Rentenberatung

Ihre Ansprechpartner in der Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel
in Fragen zu Rentenangelegenheiten wie z. B.

  • wann kann ich frühestens in Rente gehen
  • wie viel Rentenabschläge muss ich nach einer eventuellen Altersteilzeit hinnehmen
  • habe ich als Schwerbehinderter  Vertrauensschutz, oder
  • welche Zeiten werden überhaupt angerechnet?

sind für Sie:

Herr Karl-Peter Deisen
Frau Jennifer Herbert.

Zusätzlich steht Ihnen an Dienstleistungsabenden (v. 14.00 - 17.30 Uhr)
in Kobern-Gondorf und Rhens

                                          Herr Michael Specht
                                           Versichertenberater
                           der Deutschen Rentenversicherung Bund 

kostenlos bei Fragen zur Rentenversicherung und Rentenantragstellung
bzw. Kontenklärung zur Verfügung. 

Telefonische Anmeldung erbeten unter der Telefon-Nr. 02607/49-102 od. 103. 

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit folgende Unterlagen mit:

    • Aktuelle Renten-Info mit Versicherungsverlauf
    • Nachweise über Ausbildungszeiten
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass
    • Unterlagen im Original mitbringen (Keine Fotokopien)
    • Lehrvertrag und Gesellenbrief / Kaufmannsgehilfenbrief oder Ähnliches 
      (auch wenn die Lehre abgebrochen wurde oder Sie durch die Prüfung gefallen sind)        
    • Steueridentifikationsnummer
    • internationale Kontonummer IBAN und die internationale Bankleitzahl BIC
    Kontaktdaten

    Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel
    Bahnhofstraße 44, 56330 Kobern-Gondorf

    Telefon:
    02607 / 49-0
    Fax:
    02607 / 49-703
    E-Mail:

    Internet:
    www.vg-rhein-mosel.de

    Besucheradresse - Verwaltungsstelle Rhens
    Am Viehtor 2, 56321 Rhens

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
    Einverstanden